Sonntag, 11. November 2012

Windlichter

Aus Tonpapier unterschiedliche Motive ausschneiden, zu einem Ring kleben und über ein Glas schieben. So einfach sind diese Windlichter hergestellt.




Hier habe ich sie ins Herbstlaub gestellt, aber eigentlich sollten sie ins Wohnzimmer. Was ja auch besser ist weil Papier eher nichts für draußen ist. Da wäre Folie das geeignete Material.



Das Schneiden hat für mich der Plotter erledigt. Die Häuserreihe habe ich mit dem Programm Silhouette Studio Designer Edition erstellt. Die Tannen mit dem Elch ist ein Design von Silhouette welches ich etwas verändert habe.Dieses Motiv von Hand auszuschneiden wäre schon etwas knifflig.
Außerdem kann ich es mit dem Plotter beliebig oft schneiden oder mit der Software die Größe ganz leicht verändern.

Kommentare:

  1. Liebe Cornelia,
    das Plottern sieht ja ziemlich schick aus, bzw. die Ergebnisse! Echt klasse geworden, die Motive gefallen mir total gut - schön gemütlich!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, der Plotter unterstützt deine kreativen Ideen wirklich toll!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Sieht echt super aus :) Das muss ich glaub auch machen :) Hast du mir vielleicht die Vorlage? Muss jetzt eh erst mal googlen was nen Plotter ist :) also liebe Grüße von deiner neuen Verfolgerin :)

    AntwortenLöschen