Samstag, 24. November 2012

Damit ich nach der ganzen Räumerei

alles wieder finde, habe ich mich heute mal ans Etikettieren gemacht. Vielleicht denkt ihr ja "die hat zu viel Zeit". Ja stimmt, ich habe Zeit- meine Kinder sind groß. Und wenn ich ständig suchen muss geht auch viel Zeit da bei drauf. Und ich mache auch gerne mal Ordnung. Nur hält die meist nicht lang. Aber egal!
Also heute habe ich Etiketten mit dem Silhouette-Plotter erstellt. Die Schrift (schwarz) und der Rahmen (rot) wurde "gezeichnet". Das macht mein Plotter wenn ich das Messer
durch einen Stift ersetze. Anschließend wieder Messer rein und ausgeschnitten. Den Entwurf habe ich mit der Software Silhouette Studio Designer Edition erstellt.

Und hier die Bilder:









1 Kommentar:

  1. Schicke Schildchen, bei gleichen Dosen wirklich hilfreich ((-;

    AntwortenLöschen