Montag, 19. November 2012

7Meilen Schlüffis

Das E-Book ist von Maria Reinert von Pfingstspatz und hat mich sofort angesprochen. So gemütliche warme Puschen für zu Hause sind für die Familie oder als Besucherpuschen gut. Und es gibt viel Gestaltungsmöglichkeiten.
Mein erstes Model:



An der Passform gibt für mich noch einige Verbesserungsmöglichkeiten. Ich würde es besser finden wenn der Puschen an den Fersen und auf dem Fußrücken höher geschnitten ist. Einfach um mehr Halt zu haben. Das ist am Schnitt ganz leicht zu ändern. Hier habe ich das Problem gelöst in dem ich ein Gummi  eingenäht habe. Meine Tochter war so lieb und hat mir hier zwei Sterne aus Wurstgarn zur Dekoration gehäkelt. Das schmückt das Gummi und kaschiert es.
Die Sohle wird im E-Book auch als Stofflage angegeben. Leder finde ich praktischer weil es haltbarer ist und wenn man die raue Seite nach außen nimmt, es nicht auf glatten Böden rutscht.
Nach einigen Testtagen steht fest: es sind eindeutig "Kuschelschlüffis"


Ich denke in den nächsten Tagen zeige ich euch hier noch weitere Modelle.

Schöne Grüße
Cornelia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen