Mittwoch, 5. September 2012

Heute zeige ich euch

noch ein Teil das mit Transferfolie bearbeitet wurde.  Eine Tasche nach einem Schnitt der schon gut erprobt ist.
Das mit der Transferfolie habe ich hier schon mal gezeigt.





Auf diesem Bild sieht man die Spitze noch besser, die ich auch auf die Träger genäht habe.

Eigentlich würde ich das Bild, genau in DIN A4 auf den Stoff bügeln. Da ich aber vergessen habe es vor dem Drucken zu spiegeln, wäre die Schrift Spiegelverkehrt auf die Tasche gekommen. Das wollte ich nicht , ich habe sie dann einfach abgeschnitten. Ist nicht ideal, gebe ich zu. Nächstes Mal denke ich hoffentlich dran.
Schöne Grüße
Cornelia

1 Kommentar:

  1. Tolle Idee eine Tasche aufzuhuebschen! Obwohl mir die Tasche mit der Spitze auch so bombenmässig gefällt, superschön!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen