Donnerstag, 9. August 2012

Mystery Happening

die 6. und 7. Etappe. Nach ganz vielen Wochen bin ich auch so weit. Mein Top ist jetzt rechteckig und schon ganz schön groß geworden. Vermutlich bin ich die letzte Nachzüglerin.  Aber egal, es zählt doch nur ob es Spaß macht und wer langsam geht kommt schließlich auch ans Ziel. Die letzte Etappe ist bereits zugeschnitten und ich halte schon Ausschau nach dem Rückseitenstoff.



Hier sind die anderen schönen Patchworkdecken zu sehen.

LG Cornelia

Kommentare:

  1. Wow, was für ein toller Quilt! Sieht echt klasse aus und hat mit Sicherheit seeeehr viel Arbeit gemacht.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Dein Top ist wunderschön geworden. Ich finde ja fazinierend wie unterschiedlich die verschiedenen Arbeiten nach dem Entwurf geworden sind.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen