Montag, 13. August 2012

Er ist fertig

Die letzten Meter habe ich am Wochenende in meinem Sommernähzimmer geschafft.


Das Top besteht aus 2168 ganz schön kleinen Stoffstückchen , das sind ca. 6,70 Meter Stoff. Der fertige Quilt ist 1,50 x 2,00 Meter. Angefangen habe ich im Juni 2011 mit ganz vielen Mitstreiterinnen als die liebe Anja von Quilters Happening uns diesen Mystery vorgeschlagen und zur Verfügung gestellt hat. Bei ihr ist auch die Anleitung dafür zu bekommen.
Wir haben jeden Monat eine weitere Etappe bekommen und es war ganz schön spannend. Wir wussten ja nicht was uns erwartet


Und jetzt hängt er in meinem Kirschbaum und ich bin so stolz und glücklich.




Auf dem letzten Foto ist die Umrandung gut zu erkennen.  Wie unterschiedlich und Klasse die ganzen Quilts geworden sind könnt ihr mysteryhappening.blogspot.de/ bewundern.

Ich wünsche euch einen schönen Sommerabend
Cornelia

Kommentare:

  1. schaut einfach super aus.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  2. Waaaaaaaaahnsinn!!! Ich bewundere jede, die solche Arbeiten macht!!!
    Wünsche dir einen schönen Abend und einen lieben Gruß
    Cordula

    AntwortenLöschen
  3. Gratuliere dir! ...und geht es dir jetzt auch so wie mir nach solch großen Projekten...irgendwie fehlt was ((-;
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  4. die Decke ist ein Traum, die viele "Arbeit" und die vielen Stunden die da noch ausser dem vielen Stoff drin stecken haben sich mehr als gelohnt, meinen Respekt WUNDERSCHÖÖÖN.
    Lieben Gruß Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Conny!
    Ich fürchte ich habe dich mit einem Award beglückt!
    Schau doch mal in meinen neuesten Blogbetrag.
    LG G

    AntwortenLöschen