Dienstag, 28. Februar 2012

Japanisch Nähen Vol. 5

lag heute, nach ca. 3 Wochen Lieferzeit in der Post.


Die Nähanleitungen sind mit Bildern versehen, so dass man sie auch ohne den Text lesen zu können, gut nachvollziehen kann. Ich würde trotzdem gerne verstehen was da geschrieben ist, man lernt ja mit jedem Teil dazu und ich vermute auch hier ist so manch ein Trick oder Kniff  enthalten.


Als erstes habe ich mir die Tunika vorgenommen. Ob mit Bindebändern am Ausschnitt oder ohne weiß ich noch nicht. Das erinnert mich an frühere Zeiten als so brave Blusen mit Schleife getragen wurden. Für einen Stoff habe mich auch noch nicht entschieden.
Mal sehen, auf jeden Fall werde ich euch davon berichten


Liebe Grüße
Cornelia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen