Montag, 5. Dezember 2011

Die Auflösung




 Es ist ein Wandregal für unsere Gardrobe geworden für Mütze, Handschuh und Co

Die Anleitung dafür habe ich aus der Inspiration Heft Nr.50, Sommer 2011 von Bernina. Zum Waschen kann ich die Hartfaserplatten hinten aus den Regalböden heraus nehmen. In der Anleitung haben sie Pappe vorgeschlagen. Das war mir aber zu instabil.
Ein zweites Regal habe ich für mein Nähzimmer gemacht.   Alle Teile sind doppelt und verstürzt genäht. Das war dann teilweise ganz schön dick (bis zu 8 Lagen Stoff) und schwer zu nähen. Mit dem dicken Leinenstoff hatte ich nicht so eine glückliche Wahl getroffen. Aber jetzt im fertigen Zustand bin ich ganz zufrieden damit.
Schöne Grüße
Cornelia

Kommentare:

  1. Wow - wie klasse :-))) Na nun herrscht Ordnung :-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. ich kannte die praktischen Dinger bisher nur zum kaufen, wäre nicht auf die Idee gekommen, dass man das ja eigentlich auch leicht selber machen kann. Danke für die Inspiration.

    Könnte mir das auch gut mit einem gemusterten Stoff vorstellen.

    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen