Samstag, 15. Oktober 2011

Der Klammerbeutel

ist gestern fertig geworden (hatte ich angekündigt). Auf dem Zuschneidetisch türmen sich angefangene Arbeiten. Vor allem wartet meine Winterjacke auf Weiterverarbeitung. Aber das macht mir zur Zeit nicht so viel Spaß, obwohl ich sie schon gut gebrauchen könnte. Viel lieber mache ich kleine Sachen, denke mir Projekte aus die dann nicht wirklich umgesetzt werden. Mit meinem Mystery bin ich nicht weiter gekommen. Da muß ich,wenn ich weiter machen will, drei Etappen nähen. Aber das wird schon, ich habe ja Zeit. Nach meiner krankheitsbedingten Blogpause bin ich im Nähzimmer noch nicht richtig in Arbeit gekommen.
Aber nun das gute Stück, naturfarbener Leinenstoff mit Indigo bedruckt und mit kariertem Baumwollstoff gefüttert.  Der Schnitt ist selbst gemacht, oben ist ein Kinderkleiderbügel drin.

                                                                    Vorderseite
                                 Im Hintergrund die Kletterrose die langsam in die
                                 Wäscheleine wächst.

                                                                      Rückseite
                                 Wenn ihr genau hinschaut könnt ihr unten rechts erkennen,
                                 dass ich den Stoff beim Bügelfixieren etwas verbrannt
                                 habe. Aber das muß man sehr heiß machen und dann habe ich
                                 zu lange auf einer Stelle gehalten.

                                                             Modeln und Farbe

Ich wünsche euch ein schönes Herbstwochenende

1 Kommentar:

  1. Hi,
    gefällt mir sehr gut was ihr genäht habt. Ich bin gerade dabei Stoffe online zu bestellen und suche Inspirationen. Am liebsten mag ich Jersey Stoff

    AntwortenLöschen