Dienstag, 16. August 2011

Blogpause

Guten Morgen liebe Leser,
in den letzten Tagen ist es hier ruhig geworden.  Das ist nicht ganz freiwillig so, denn ich bin aus gesundheitlichen Gründen für eine Weile außer Gefecht gesetzt. Ich erspare euch an dieser Stelle die Details.
In meinem Nähzimmer stehen die Maschinen still, keine Schnittmuster werden ausgeradelt und es gibt noch nicht einmal Projekte die geplant sind.
Nur eins ist in Arbeit, und zwar stricke ich an einem Pulli aus einer wunderschönen grünen Wolle die ich hier gekauft habe.

Und da ich Zeit genug habe, stricke ich mit der Hand und nicht mit der Maschine. So sind in der letzten Zeit höchsten mal Socken entstanden. Da sieht man mal wieder, man muß aus allem das Beste machen. Einige Bücher liegen auch bereit und so denke ich, werde ich die nächste Zeit wohl überstehen.
Ich hoffe Ihr bleibt mir treu und schaut ab und zu mal rein. Ich denke ab Mitte September wird hier wieder etwas mehr los sein.
Bis dahin wünsche ich euch eine schöne Zeit
Liebe Grüße
Cornelia

Kommentare:

  1. Wir werden immer wieder rein schauen und auf Deine Rückkehr warten.
    Liebe Grüße
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  2. So eine Blogpause muss einfach mal sein!
    Ich hoffe jedoch, dass nichts Schlimmeres Dich zum Pausieren gebracht hat?
    Alles Gute, Bine

    AntwortenLöschen