Freitag, 22. April 2011

Besticktes T-Shirt und Workerhose

Da es auf Grund des super tollen Wetters im Nähzimmer extrem ruhig ist (ich kann einfach nicht im Haus bleiben), zeige ich euch hier noch mal eine Arbeit vom letzten Herbst. Das Outfit passt aber durch die frischen Farben bestens in den Frühling.
Die Hose ist aus einem weichen Velour mit leichter Elastizität nach einem Schnitt von Nina und Koko genäht. Sie ist sehr bequem und wirkt lässig, genau wie ich es mag.


Das Shirt ist nach einem Ottobre Schnitt aus einem weißen Jersey genäht und  am Vorder- und Rückenteil bunt bestickt. Die Datei für die Stickerei ist nicht von mir, wurde nur leicht verändert. Die Quelle kann ich leider nicht mehr angeben, ist schon zu lange in meinem Besitz.



Ich wünsche euch noch einen sonnigen und
entspannten Tag.
Schöne Grüße
Cornelia

Kommentare:

  1. huhu Cornelia,
    toll sieht das outfit aus. der hosenschnitt gefällt mir sehr gut. wo gibt es denn diese schnitte??
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stefie
    Nina-und Kokoschnitte habe ich vor Jahren auf dem Holländischen Stoffmarkt gekauft. Im Internet bekommt man sie auch , mußt du mal googlen. Meist haben die aber nur Kinderschnitte, bis auf einige Ausnahmen.
    LG
    Cornelia

    AntwortenLöschen