Freitag, 28. August 2015

Mein neues Notizbuch

                                      

   Gestern fertig geworden nach einem Workshop "to go" von  brittdesign :
                                      






Dienstag, 14. Juli 2015

Eine einfache Karte die für viele Gelegenheiten geeignet ist.








Auf dem Umschlag wiederholt
sich das Bambus-Motiv.

Sonntag, 12. Juli 2015

Meine Sammelbox

   Aus dem wundervollen Papier von Alexandra Renke


Das gesamte Material + Anleitung befand sich in der Juli - Kreativbox


Das Innenleben


Sie wird ihren Platz auf meinem Schreibtisch haben und ich werde meine selbstgemachten Karten darin aufbewahren.


Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag
Cornelia

Dienstag, 7. Juli 2015

Hallo meine lieben Leser,
hier kommt ein kleines Lebenszeichen von mir... nach fast eineinhalb Jahren!
Es gibt eigentlich keinen Grund dafür, dass seit über einem Jahr hier Ruhe ist. Ich hatte einfach keine Lust zu bloggen.
Ich bin weiterhin sehr kreativ. Nähen ist dabei eher in den Hintergrund getreten. Eigentlich nähe ich immer nur, wenn etwas zum Anziehen gebraucht wird. Von meiner Stickmaschine habe ich mich schon im Frühjahr getrennt und  habe sie bisher nicht vermisst.
Vielleicht wäre es an der Zeit meinen Blog, sollte ich ihn den weiter betreiben, um zu benennen.
Hauptsache Nähen passt eigentlich nicht mehr.
Meine Materialien mit denen ich mich jetzt beschäftige sind vor allem Farben und Papier. Meist entstehen Karten, kleine Verpackungen oder Alben. Da ich immer noch gerne Fotografiere kann ich mit den Alben auch etwas anfangen. Es macht mir Spaß, sie mit Fotos zu füllen.



Hier seht ihr eine Karte die ich heute gemacht habe.
Leider sieht die linke Maus aus, als hätte sie zu viel Sonne abbekommen.
Das kann schon mal vorkommen.
Zur Zeit warte ich auf meine Kreativbox für Juni und Juli, die ich bei Alexandra Renke bestellt habe. Auf ihrem Blog finde ich auch tolle Inspirationen.

So das war es für heute, ich wünsche euch einen schönen Sommerabend und bis bald.
Cornelia










Donnerstag, 20. März 2014

Blusenshirt aus der Burda 4/2014

Die weinrote Leinengaze liegt schon etwas und wartet auf ihren großen Auftritt und der ist nun gekommen. Als ich den Schnitt in der neuen Burda gesehen habe, musste ich sofort an diesen Stoff denken
So ist das manchmal mit den Stoffen, sie warten auf den richtigen Schnitt.










Ein kleiner "Hingucker" darf nicht fehlen.









Der Loop ist aus dem Reststück entstanden.












Und morgen gehts zum Stempelhaus-Teamtreff nach Jever, da freu ich mich schon lange drauf. Ich werde euch zwischendurch ein paar Bilder zeigen.

Mittwoch, 5. März 2014

Eine Jacke aus Wolle/ Kaschmir

nach einem Schnitt aus der Burda Dezember 2012 für meine Tochter sprang mir von der Nähmaschine. Sie hätte schon längst fertig sein sollen aber da sie nicht ganz so dick ist, kann sie  noch lange im Frühjahr getragen werden.
Im Schnitt ist kein Futter vorgesehen, das habe ich mir selbst zurecht gezuppelt, hat ganz gut geklappt. Bin ziemlich stolz auf mein Werk.





Samstag, 15. Februar 2014

Fotoalbum

Tolles Geräte! Damit bin ich jetzt in der Lage Alben, Bücher oder Ähnliches selber zu binden.


Das ist meine erste Aktion, ein Fotoalbum für meine Enkelkinder.


Nur muss ich jetzt noch auf die Fotos warten, die irgendwo mit der Post unterwegs sind.



Mittwoch, 12. Februar 2014

Handytasche

Gestern ist diese Handytasche mit Lift aus Stoffen von Stampin up entstanden. Leider wurden die Stoffe aus dem Programm genommen und diese hier sind nur Restbestände. Die Anleitung zu dem Täschchen habe ich Hier gefunden.